Lindy KVM over IP Extender, Transmitter 38264

Erweitert HDMI 4K30, USB HID und IR über ein IP-Netzwerk

299.95 CHF exkl. MWST

Ab externem Lager verfügbar

Vergleichen
Zugeschnittene Offerte benötigt?
Kontaktieren Sie uns

Beschreibung

• Erweitert HDMI 4K30, USB HID und IR über ein IP-Netzwerk
• Unterstützt Punkt-zu-Punkt- und Punkt-zu-Multipunkt-Installationen bis zu 150m (492.12ft)
• Kompatibel mit HDMI 1.4 & HDCP 1.4
• Benötigt ein Gigabit-Ethernet-kompatibles Netzwerk (1000BaseT) für Multipunkt-Installationen
• 2 Jahre Garantie

Das Lindy KVM Over IP Extender System ermöglicht die Kontrolle eines Quellgeräts wie PC oder PVR-Zubehör über ein Standard-Netzwerk. Dieser Transmitter muss für ein Standard-Punkt-zu-Punkt-Kontrollsystem mit einem oder mehreren Receivern (No. 38265 – nicht im Lieferumfang enthalten) verbunden werden. Erreicht werden dadurch Distanzen von bis zu 150m (492.12ft). Auch ein dezentrales Kontrollsystem (one-to-many) kann eingerichtet werden, um so ein am Transmitter angeschlossenes Gerät über mehrere Konsolen zu steuern, die jeweils über einen dedizierten Ethernet Switch oder VPN mit einem Receiver verbunden sind (No. 38265 – nicht im Lieferumfang enthalten).

Dieses Extendersystem enthält ein komfortables IR-Verstärkersystem (25 – 56kHz) für die dedizierte Nutzung einer Fernbedienung von der Konsole aus. Es handelt sich um eine typische Lösung für Sicherheitssysteme (PVR Management oder Kontrollräume), ferngesteuerte Server-Administration (KVM) oder die Erweiterung von AV-Signalen via IP für großflächig verteiltes Monitoring industrieller Produktionsanlagen.

Bewertungen (0)

0.0
0
0
0
0
0

Nur eingeloggte Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, können eine Bewertung hinterlassen.

Es gibt noch keine Bewertungen.