ML Infokiosk 540 mit 22” Touchscreen

ML Self-Service-Kiosk 540

3,872.00 CHF exkl. MWST

Ab externem Lager verfügbar

Vergleichen
Zugeschnittene Offerte benötigt?
Kontaktieren Sie uns

Beschreibung

Mit dem Selbstbestellungskiosk können Kunden das digitales Menü blättern, ihre Bestellung auswählen, bezahlen und dabei wertvolle Zeit sparen.

Der Infokiosk kann nach Kundenwunsch angepasst werden.
(Mehr Informationen dazu finden Sie unter Optionen)

Nehmen Sie dafür bitte Kontakt mit uns auf, wir erstellen für Sie gerne ein massgeschneidertes Angebot.

Optionen

  • Verschiedene Gehäuseoptionen. Dieses Modell verfügt über verschiedene Gehäusemöglichkeiten für Wand, Boden und Arbeitsplatte.
  • Möglichkeit die Montageoption später zu ändern (unterer Teil kann leicht gelöst und gewechselt werden).
  • Touchscreen. TouchPro PCAP-Berührungssensoren.
  • Branding. Es gibt die Möglichkeit, vorhandenes Design zu ändern und an das kundenspezifische Unternehmensdesigns anzupassen.
  • Konnektivität. Optionen für die drahtlose Netzwerkkonnektivität (WiFi, 4G) mit vandalensicherer externer Antenne für Kiosk-Konnektivität an allen möglichen Standorten.
  • Computer. Das Intel® NUC-Computermodul sorgt für eine reibungslose und schnelle Benutzererfahrung für detailreiche Grafiken. Der PC kann so konfiguriert werden, dass er die von der verwendeten Anwendung festgelegten Leistungsanforderungen erfüllt.
  • Drucker. Thermodrucker mit 80 mm / 58 mm Papier mit Rollendurchmesser bis 83 mm.
  • Area-Imaging-Scanner. Überragendes Scannen aller gedruckten Barcodes und digitalen Barcodes auf jedem Smart-Gerät.
  • Kiosksoftware. Sitekiosk-Software zum Betreiben und Warten von Kiosken mit öffentlichem Zugriff mit virtueller Bildschirmtastatur.
  • Kiosküberwachung und Fernverwaltung. Siteremote für Fernwartung, Nutzungsstatistik und Überwachung des Kioskzustands.
  • Sicherheit. Das Gehäuse ist für unbeaufsichtigte Selbstbedienung geeignet. Gehäuse sollte verankert sein.
  • Optionale Geräte. Dieses Modell kann auf Anfrage mit Bankzahlungsgeräten, zusätzlichen Scannern oder anderen Geräten ausgestattet werden.